Graf Meran-Haus, 1836 m

Gebirgsgruppe:
Veitschalpe (AV 19).
Standort:
Südöstlich der Hochveitsch.
Planquadrat:
BMN 6815-8078-4b
Hüttenbetreuer:
Zentrale Wien des ÖTK.
Hüttenadresse:
8663 Klein-Veitsch 101.
Hüttentelephon:
0664 1513220
Bewirtschaftung:
Von Mitte Mai bis Mitte Oktober durchgehend, den Rest des Jahres (auch im Winter) von Freitag bis Sonntag bei entsprechender Witterung geöffnet. Bitte sicherheitshalber telefonisch beim Hüttenwirt Georg Troiss, Tel. 0664 1513220,  nachfragen.
Schlafstellen:
Betten und Matratzenlager
Nächtigungspreise:
bitte anfragen
Winterraum:
Offener Winterraum mit einem Stockbett, keine Heiz- und Kochgelegenheit.
Bahnstation:
Mitterdorf-Veitsch (Fpl.-Nr. 500, 501).
Busstation:
Groß-Veitsch (Fpl.-Nr. 8700), Niederalpl (Fpl.-Nr.1750, 1780, 1826, 6660), Mürzsteg (Fpl.-Nr. 1150, 1750, 1780, 1826, 6650, 6660, 7902).
Kfz-Zufahrt:
Von Veitsch bis zum Parkplatz Brunnalm.
Aufstiegshilfe:
Keine.
Zustieg:
Von der Brunnalm 2 Stunden, von Groß-Veitsch 3½ - 4 Stunden, vom Niederalpl 3 - 3½ Stunden, von Mürzsteg 4 Stunden.
Gipfel:
Hochveitsch (1981 m) ½ Stunde.
Übergänge:
Veitschalmhütten/Grundbauernhütte 2½ Stdn., Turnauer Alm 1½ Stunden.
Landkarten:
FB(100): 4, FB(50): 041, ÖK(50,25V): 4211 (alt 103), K(35): 212.
Homepage:
http://grafmeran.schutz.haus
E-Mail:
grafmeranhaus@oetk.at